Trang

Kuchen und Strände

Trang ist nicht nur eine der wichtigen Bahnstationen auf dem Weg in den Süden. Hier gibt es noch (fast) unberührte Strände, die sich wohltuend von den überlaufenen Gegenden wie Kho Samui und Phuket abheben. Der Tourismus steckt hier noch in den Kinderschuhen, was die internationalen Besucher angeht. Bei Thais ist die Gegend schon länger sehr beliebt.

Eine der Besonderheiten von Trang sind übrigens die Tuk-Tuks, die hier ganz anders aussehen. Dieser speziellen Trang-Ausführung war vor wenigen Jahren ein mehrseitiger Artikel in der Bangkok-Post gewidmet, eine Ehre, die nur einem anderen Kind dieser Stadt zuteil wurde: Chuan Leekpai, einer der ehemaligen Ministerpräsidenten des Landes, der hier geboren und aufgewachsen ist.

Was mich wirklich fasziniert ist, daß es in Trang wohl die besten Kuchen von ganz Thailand gibt. Wer einmal auf einem Geburtstag eingeladen war und den normalen pappsüßen Kuchen nach landesüblichem Standard genießen "durfte", der wird wissen, was ich damit meine.

Alles ist hier ein bißchen anders, die Leute sind südländisch-freundlich und das Leben läuft gemütlicher ab. So nutze ich denn auch bei den zahlreichen "Visaruns" die Gelegenheit, hier ein Pause einzulegen und in Ruhe süße Mitbringsel für die Daheimgebliebenen zu besorgen.

#2921